The Green Cut

Web-Serie

Kunde: Die Grüne Filmagentur

10-teilige Social Media-Serie über grüne Filmproduktion

10 x 1,5-2 min | Langversion: 1 × 17 min | 2022-23 | 16:9 | HD

1. Intention zum Projekt

Als durchweg nachhaltig agierende Filmagentur und Filmproduktion liegt uns Green Producing und die Antworten auf die Frage wie sie in der Praxis noch nachhaltiger werden kann, natürlich selbst sehr am Herzen. So entschieden wir eine Webserie darüber zu drehen. Mit einem zweiköpfigen Team aus Regisseurin und Kameramann waren wir mit kompakter 4K Kamera- und energiesparsamer LED-Lichttechnik mit dem Zug in Deutschland unterwegs. So konnten die CO2-Emissionen auf ein Minimum reduziert werden. Die Drehorte waren Berlin, Hamburg und Köln. Zusätzlich wurden einzelne Interviews Remote durchgeführt.

2. Inhalt

In „The Green Cut“ begleiten wir unsere ehemalige Junior-Producerin und Filmemacherin Kim mit der Kamera auf ihrer Reise durch Deutschland. Kim hat dabei Initiativen wie das Green Motion Label unter die Lupe genommen. Die Label sollen dabei helfen, die deutsche Filmproduktion emissionsarmer zu machen und grüne Drehprozesse in der deutschen Filmbranche zu verankern. In den zehn Folgen hat Kim dazu spannende Akteur:innen aus der Filmbranche zu diesem Thema befragt.

Mit dabei sind u. a. Christiane Dopp und Helge Albers von der Moin Filmförderung, Niels Maier † vom Filmgeräteverleih Maier Bros., Dirk Jepsen von Oekopol, Green Consultant und Producer Judith Niemeyer vom Bundesverband Green Film & TV Consultants Deutschland.

Film anschauen

Video abspielen

Die Webserie geht unter anderem der Frage nach, welchen langen Weg es brauchte, um das Bewusstsein für grüne Filmproduktion in der Filmbranche zu etablieren, nachhaltiger mit Ressourcen umzugehen. Welches sind die richtigen Werkzeuge, die Filmschaffenden an die Hand gegeben werden müssen, um eine nachhaltige Auswirkung auf die Emissionen zu erzeugen, die bei einem Filmdreh entstehen?

3. Veröffentlichung

Die Web-Serie feierte ihre Premiere 2023 als 17-min-Langversion auf dem Green Tec Day im Rahmen der 73. Berlinale. Im Anschluss wurde sie in zehn Teilen auf unseren eigenen Social Media Kanälen veröffentlicht.

Bitte aktiviere JavaScript in deinem Browser, um dieses Formular fertigzustellen.

Sagen Sie uns, was Sie brauchen!

Sie möchten unverbindlich beraten werden oder sind bereit für Ihren ersten grünen Film? – Ob per Kontaktformular, Telefon oder E-Mail: Wir freuen uns über Ihre Anfrage!

030 – 220 77 809
hallo@gruene-filmagentur.de

Klicke oder ziehe Dateien in diesen Bereich zum Hochladen. Du kannst bis zu 10 Dateien hochladen.